Chaos and Pain Cannibal Ferox Amped Apocalypse (280g) – Bodybuilding Booster

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

39,90 

Dosierung: 1 Messlöffel mit Wasser mischen. Nicht 6 Stunden vor dem Schlafen einnehmen. 2 Messlöffel
innerhalb von 24 Stunden auf keinen Fall überschreiten.

Kategorie:

Beschreibung

Der Hardcore Booster “ Cannibal Ferox Amped Apocalyps“

Der Hardcore Booster aus Amerika. Der Hersteller Chaos and Pain bringt nun eine neue Version seines Boosters auf den Markt. Dadurch, das die Formel DMHA viel Aufmerksamkeit bekommen hat, überarbeitete nun der Hersteller die Formel. Was Sie erwartet, erfahren Sie in meinem Testbericht.

Verpackung

Wie bei den meisten Pre Workout Boostern, wird auch der Hardcore Booster „Chaos and Pain Cannibal Ferox Amped Apocalyps“ in einer Dose geliefert. Im Hintergrund sieht man ein Monster und im Vordergrund eine coole Schriftart mit Blitzen. Entfacht der Booster beim Training das Monster in uns? Das erfahren Sie im nachfolgendem Text.
Auf der Rückseite finden Sie wie immer die Inhaltsstoffe das Boosters. In meinem Ratgeber erfahren Sie mehr über die Inhaltsstoffe. 280g sind enthalten.

Inhaltsstoffe

Ein Scoop vom Chaos and Pain Booster enthalten ungefähr 11g. Der Scoop setzt sich aus ca. 8g relevanten Wirkstoffen und 3g Geschmacksstoffen zusammen. Nun zu den Inhaltsstoffen.

Citrullin Malat (4000mg) – es handelt sich um eine Apfelsäure versetzt mit Aminosäuren. Citrullin ist eine nicht essenzielle Aminosäure. Seine Einnahme bewirkt verzögerte Ermüdung. Dazu fördert der Stoff die Durchblutung der Muskeln. Das bewirkt einen besseren Pump beim Training. Das sind die Gründe weshalb der Stoffe im Pre Workout Booster enthalten ist.

Creatin Monohydrat (2000mg) – wohl der bekannteste Inhaltsstoff eines Pre Workout Boosters. Der Stoff wird in der Leber, Niere und in der Bauchspeicheldrüse synthetisiert. Kreatin ist vor allem in Fleisch und in Fisch enthalten, Obst und Gemüse enthält lediglich nur Spuren. Der Stoff Creatin oder Kreatin hat viele sehr positive Wirkungen! Zum Beispiel: Besserer Muskelaufbau, Schutzwirkung aufs Hirn, Stabilisierung von Herzrhythmusstörungen, Schutz der Nerven und des Gewebes, beugt geistiger Ermüdung vor, Medikament bei AIDS, Krebs und ALS, allgemeine Verlängerung des Lebens. Noch mehr Informationen kriegen Sie in meinem Ratgeber.

N-Acetyl-L-Tyrosin (750mg) – ist eine verbesserte Formel des L-Tyrosin. DIe Wirkung erzielt mehr Fokus. Gut für die Leistungsfähigkeit. Es handelt sich hier bei um eine nicht-essentielle Aminosäure.

GABA (500mg) – soll bewirken das nach dem Training mehr Wachstumshormone ausgeschüttet werden, zusätzlich unterstützt es auch die Regeneration der Muskeln. Der Stoff soll die Müdigkeit beim Training nicht zulassen und zum Wohlbefinden beitragen.

Koffein (450mg) – eine ziemlich hohe Dosis vom Koffein ist enthalten. Das wird SIe definitiv „wach“ machen! Mehr über Koffein erfahren Sie in meinem Ratgeber.
2-Aminoisoheptane (Aconitum Kusnezofii, 75mg) – kurz gesagt, DMHA. Die beiden Aminoisoheptane sollen zur Verbesserung des Fokus eingesetzt werden. 75mg sind gut dosiert, aber für den ein oder anderen eventuell zu wenig.

Hordenin (75mg) – dieser Stoff soll die Bronchien erweitern und wirkt sich positiv auf die Fettoxidation aus.

Higenamin (75mg) – kommt in der Natur in Pflanzen wie der Nelumbo nucifera vor. Eine mögliche Wirkung ist eine gesteigerte thermogene und anabole Wirkung. Dieser Effekt wirkt sich auch auf die Fettverbrennung aus und soll eine bessere Ausdauer hervorbringen. Die Menge von 75mg ist ordentlich dosiert.

Einnahme

1 Scoop = ca. 11g in 250ml Wasser auflösen und ca. 15-30min vor dem Training einnehmen. Sind Sie ein Anfänger, empfehle ich Ihnen erstmal mit einer kleineren Dosierung anzufangen! Persönlicher Tipp: Kalt genießen (vor allem im Sommer)!
Preis/Leistungsverhältnis
Der Hardcore Booster „Chaos and Pain Cannibal Ferox Amped Apocalyps“ kostet 39,90€ und hat 280g Inhalt, auf jeden Fall akzeptabel. Ausgerechnet sind es am Ende 25 Portionen, d.h eine Portion kostet Euch 1,50€. Für die Wirkung des Booster, völlig in Ordnung.

Fazit

Der Hardcore Pre Workout Booster kann sich auf jeden Fall in die obere Hälfte der Top-Hardcore Boostern einreihen. Für mich mit einer der stärksten Boostern auf dem Markt. Ich persönlich habe keine schlechten Erfahrungen! Habe diesen Booster aber auch „nur“ 4 mal eingenommen. Ich empfehle auf gar kein Fall die Dosierung eines Scoopes zu überschreiten (11g)! Und nicht jeden Tag trinken. Als Anfänger bitte erstmal mit einem halben Scoop ausprobieren. Halten Sie dies alles ein, kann ich den Booster mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

1 Bewertung für Chaos and Pain Cannibal Ferox Amped Apocalypse (280g) – Bodybuilding Booster

  1. Bewertet mit 5 von 5

    GymLove

    Ich kann nur von guten Erfahrungen mit diesem Pre Workout Booster sprechen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.